“The best way to predict the future is to invent it.” Alan Kay

Digital Billboards Change Depending on How Bad the Traffic Is

digital-billbord-mcdonalds
http://www.adweek.com/digital/these-digital-out-of-home-ads-from-mcdonalds-change-depending-on-how-bad-the-traffic-is/

The True Story of Naadam: The World’s Fairest Cashmere


Brilliant!

Backslash: Your daily culture brief.

backslash

Backslash ist Teil der Markenphilosophie der TBWA\: “To locate and involve brands in modern culture.” Dazu tragen täglich Culture Spotters des weltweiten Netzwerkes kulturell relevante Phänomene im Zeitgeist, sogenannte Trigger, zusammen. Aus der Beobachtung und Interpreation des kulturellen Kontextes, innerhalb dessen sich Marken und Markenkommunikation immer bewegt, werden die Trigger zu Edges als kulturelle Treiber und Trends abstrahiert. Eine schöne Inspirationsquelle bietet der dazugehörige Instagramfeed Backslash mit einer ständig wachsenden Sammlung weltweiter Trigger.

ARD/ZDF-Onlinestudie

ard zdf onlinestudie

Key Facts: 72% der Deutschen gehen täglich ins Internet. Die Nutzungszeit der 14 bis 29jährigen liegt bei viereinhalb Stunden am Tag. 23% der Nutzer nutzen mindestens einmal die Woche Videostreaming. Aber nur 3% Radio, Podcasts oder Hörspiele. 33% loggen der Deutschen loggen sich mindestens einmal die Woche bei Facebook ein, 9% bei Instagram, 6% bei Snapchat. WhatsApp liegt hier mit einem Sprung von 58 auf 64 Prozent weit vorne. Und Twitter bleibt mit 3% der Deutschen, die sich mindestens einmal wöchentlich anmelden, sehr sehr nerdig.

Etwas ausführlicher bzw. die ganze Studie gibt es hier.