FB IQ: 20 Shifts for 2020

facebook-iq

Facebook outlines 20 shifts for 2020: From blurring boundaries in terms of identity, work or aging to the impact of video, VR and voice, as well as the strong impact of mobile as a driver for the mobile service economy and as an integral command center in people’s life. Check out the full overview here.

Backslash: Your daily culture brief.

backslash

Backslash ist Teil der Markenphilosophie der TBWA\: “To locate and involve brands in modern culture.” Dazu tragen täglich Culture Spotters des weltweiten Netzwerkes kulturell relevante Phänomene im Zeitgeist, sogenannte Trigger, zusammen. Aus der Beobachtung und Interpreation des kulturellen Kontextes, innerhalb dessen sich Marken und Markenkommunikation immer bewegt, werden die Trigger zu Edges als kulturelle Treiber und Trends abstrahiert. Eine schöne Inspirationsquelle bietet der dazugehörige Instagramfeed Backslash mit einer ständig wachsenden Sammlung weltweiter Trigger.

ARD/ZDF-Onlinestudie

ard zdf onlinestudie

Key Facts: 72% der Deutschen gehen täglich ins Internet. Die Nutzungszeit der 14 bis 29jährigen liegt bei viereinhalb Stunden am Tag. 23% der Nutzer nutzen mindestens einmal die Woche Videostreaming. Aber nur 3% Radio, Podcasts oder Hörspiele. 33% loggen der Deutschen loggen sich mindestens einmal die Woche bei Facebook ein, 9% bei Instagram, 6% bei Snapchat. WhatsApp liegt hier mit einem Sprung von 58 auf 64 Prozent weit vorne. Und Twitter bleibt mit 3% der Deutschen, die sich mindestens einmal wöchentlich anmelden, sehr sehr nerdig.

Etwas ausführlicher bzw. die ganze Studie gibt es hier.

Vidar Andersen: Why Companies Engage with Startups

Branding Essentials im Startplatz Düsseldorf

branding-essentials-workshop-cover

In der schnelllebigen Welt von heute ist eine klare Positionierung wichtiger denn je. Im harten Ringen um die Aufmerksamkeit und die Herzen der Kunden geht es um echte Relevanz und Differenzierung. Mehr noch: Den Aufbau langfristiger Markenbeziehungen in der Zielgruppe. Über einzigartige Markenerlebnisse.

Starke Marken profitieren geschickt vom kulturellen Zeitgeist. Und bleiben sich doch stets treu. Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die Markenkommunikation. Dazu vermittelt der Branding Essentials Workshop zentrale Denk- und Arbeitsweisen der modernen Markenführung, die klassisch bewährte Methoden mit neuen agilen Praktiken verbinden.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Marken- und Marketingverantwortliche
  • Startups und Gründer
  • Kundenberater
  • Kreative

Nutzen

  • Moderne strategische Denk- und Arbeitsweisen
  • Viele hilfreiche Methoden und Modelle zur praktischen Anwendung
  • Schärfung der eigenen Positionierung im Workshop
  • Gute und inspirirende Beispiele für ausgezeichnete Kommunikation

Read more →